Geschrei der Ukraine

13 mai 2014

„DNEPR“ ZOG EINE BLUTIGE LINIE ZWISCHEN KIEW UND KRASNOARMEISK

In Krasnoarmeisk nehmen sie Abschied von den Opfern der Tragödie vom 11. Mai. Die Stadt trauert. Die Kämpfer des Sonderpolizeibataillons Dnepr eröffneten daraufhin auf Befehl Kiews das Feuer auf unbewaffnete Menschen, die sich zu einem Referendum versammelt hatten. Zwei Menschen starben, das Schicksal von zwei weiteren ist unbekannt.

Andere Ereignisse

16 april 2014

Unterstützer des Referendums über die Rechte von Donbass hissten die Fahnen der Volksrepublik Donezk (DVR) an den Gebäuden der lokalen Behörden in Novoazovsk und Krasnoarmeysk.

1 mai 2014

Militante der Nationalgarde der Ukraine haben auf den Kontrollpunkt der Selbstverteidigungskräfte von Donbass am Eingang der Stadt Krasnoarmeisk (Gebiet Donezk) geschossen. 11 unbewaffnete Anwohner, die am

Teilen Sie diese Veranstaltung

Share on facebook
Share on twitter
Share on skype
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email
Share on vk
Share on odnoklassniki
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on reddit
Share on digg

Ihre Überweisung

Aus welcher Sprache möchten Sie übersetzen?
Geben Sie Ihre Überweisung und Ihr Passwort ein, das Passwort ist optional