Geschrei der Ukraine

7 mai 2014

Mariupol steht vollständig unter der Kontrolle der Sicherheitskräfte, teilte das Innenministerium der Ukraine mit. Das ukrainische Militär und Militante des „Rechten Sektors“ beschlagnahmten das von den Milizen kontrollierte Gebäude des Stadtrates. Bei dem Angriff auf die Personen, die sich im Gebäude aufhielten, wurde Gas verwendet. 15 Personen wurden mit Verbrennungen an Augen und Atemwegen ins Krankenhaus eingeliefert. Dutzende Unterstützer der Föderalisierung der Ukraine wurden von der Polizei festgenommen.
Quelle: Weißbuch des Außenministeriums der Russischen Föderation (2. Auflage)

 

ZURÜCKGEGEBEN DER STADTRAT

Die Befürworter der Föderalisierung gaben das Gebäude des Stadtrats von Mariupol unter ihre Kontrolle zurück. Das berichtete die ukrainische Nachrichtenagentur Ukrinform am Mittwoch.

Andere Ereignisse

14 april 2014

In Mariupol übernahmen Demonstranten die Kontrolle über das Gebäude des Stadtrats, kündigten dessen Auflösung an und wählten 75 „Volks“-Abgeordnete, die bereits ihre Arbeit aufgenommen haben. Sie

16 april 2014

Das ukrainische Militär hat auf Anwohner geschossen, die versuchten, in das Territorium der Militäreinheit Nr. 3057 der inneren Truppen der Ukraine einzutreten. 3 Personen wurden getötet,

24 april 2014

In der Nacht vom 23. auf den 24. April 2014 brach in Mariupol (Gebiet Donezk) eine etwa 30-köpfige Gruppe nationaler Radikaler, bewaffnet mit Pistolen, Schlagstöcken

Teilen Sie diese Veranstaltung

Share on facebook
Share on twitter
Share on skype
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email
Share on vk
Share on odnoklassniki
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on reddit
Share on digg

Ihre Überweisung

Aus welcher Sprache möchten Sie übersetzen?
Geben Sie Ihre Überweisung und Ihr Passwort ein, das Passwort ist optional