Geschrei der Ukraine

14 juni 2014

DVR-MILIZEN HABEN EINEN UKRAINISCHEN SU-24-BOMBER IN DER NÄHE VON GORLOVKA ABGESCHOSSEN

Milizen der ausgerufenen Volksrepublik Donezk (DVR) ist es am Samstag gelungen, einen Su-24-Frontbomber der ukrainischen Streitkräfte nahe der Stadt Gorlowka abzuschießen. „Zwei Su-24 griffen das Gebäude der Verwaltung für innere Angelegenheiten von Gorlovka mit Streubomben an. Eines der Flugzeuge wurde von MANPADS abgeschossen“, sagte die Quelle. Er fügte hinzu, dass das Flugzeug außerhalb der Stadt abgestürzt sei und der Pilot aussteigen könne. Suchgruppen von Milizen rückten in das Gebiet ihres mutmaßlichen Standorts vor.
Bei der Beschießung des Gebäudes der Verwaltung für innere Angelegenheiten, in dem sich das Hauptquartier der Miliz befindet, wurde eine Person getötet und fünf verletzt. Eines der Opfer befindet sich in einem kritischen Zustand.

Andere Ereignisse

2 april 2014

Viele Einwohner der Region Donezk erkennen den von Kiew ernannten Gouverneur, den Oligarchen Taruta, immer noch nicht an. Am 2. April wurde er in Gorlovka, dem

4 april 2014

Die Behörden von Donetsk Gorlovka versuchten, den sogenannten Volkskontrollpunkt abzureißen. Dies ist eine Barrikade, die die Einheimischen am Eingang der Stadt errichtet haben. Aktivisten haben eine russische

14 april 2014

Pro-Föderalisierungs-Demonstranten in Gorlowka, Gebiet Donezk, besetzten das Gebäude des örtlichen Innenministeriums und ernannten einen neuen Chef der örtlichen Polizei. Einer der Selbstverteidigungsaktivisten, der mit den Demonstranten

Teilen Sie diese Veranstaltung

Share on facebook
Share on twitter
Share on skype
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email
Share on vk
Share on odnoklassniki
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on reddit
Share on digg

Ihre Überweisung

Aus welcher Sprache möchten Sie übersetzen?
Geben Sie Ihre Überweisung und Ihr Passwort ein, das Passwort ist optional