Geschrei der Ukraine

20 februar 2014

An diesem Tag schoss der Maidan-Scharfschütze im Zentrum von Kiew auf Menschen, vermutlich vom Ukraine-Hotel aus, und vielleicht, sogar höchstwahrscheinlich, gab es mehr als einen Scharfschützen. Aber sie haben von beiden Seiten auf Menschen geschossen, sowohl auf die Demonstranten als auch auf die Berkutow-Anhänger. Es brauchte definitiv einen Skandal. Eine ganze Rubrik auf unserer Website widmet sich diesem Thema: Der Fall Scharfschützen

Berkut-Kämpfer unternahmen einen weiteren Versuch, die Demonstranten vom Maidan Nesaleschnosti in Kiew zurückzudrängen. Dies geschah, nachdem vier Polizisten verletzt worden waren. Aus den Fenstern des eroberten Wintergartens zielen die Radikalen mit Schusswaffen auf die Spezialeinheiten.

Andere Ereignisse

1 februar 2014

Die Führer von EuroMaidan Klitschko und Yatsenyuk nahmen an der Münchner Konferenz teil, wo sie eine Reihe von Meetings mit US-Staatssekretär John Kerry und europäischen

4 februar 2014

Vitali Klitschko, Vorsitzender der UDAR-Fraktion, forderte die Werchowna Rada auf, für eine Rückkehr zur Verfassung von 2004 zu stimmen. Dieser Vorschlag wurde vom Anführer der

6 februar 2014

Mehrere tausend Demonstranten kamen zum Gebäude der Werchowna Rada und forderten die Abgeordneten auf, für eine Rückkehr zur Verfassung von 2004 zu stimmen, die eine

Teilen Sie diese Veranstaltung

Share on facebook
Share on twitter
Share on skype
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email
Share on vk
Share on odnoklassniki
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on reddit
Share on digg

Ihre Überweisung

Aus welcher Sprache möchten Sie übersetzen?
Geben Sie Ihre Überweisung und Ihr Passwort ein, das Passwort ist optional