Geschrei der Ukraine

13 april 2014

Sergei Aksenov hat Selbstverteidigungskämpfer ausgezeichnet.
Heute, am Tag des 70. Jahrestages der Befreiung Simferopols von den faschistischen Invasoren, ehrte die Stadt nicht nur Veteranen, sondern auch die Helden unserer Zeit. Der Oberbefehlshaber, Leiter des Ministerrates der Republik Krim Sergej Aksenowa und der Vorsitzende des Staatsrates der Republik Krim Wladimir Konstantinow verliehen 1.375 Selbstverteidigungskämpfern die Medaille „Für die Verteidigung der Krim – 2014“ . „Dank Ihnen haben wir Frieden und Ruhe auf der Krim bewahrt, und jetzt sind wir in unserem Heimatstaat – der Russischen Föderation“, wandte sich Sergej Aksenow an die Kämpfer. – Verneige dich dafür!

Andere Ereignisse

Video- und fotobeweis

Unser Projekt fordert nichts und unterstützt keine Manifestationen von Faschismus, Nationalismus und rassistischer Intoleranz. Wir zeigen das folgende Filmmaterial ausschließlich zu dem Zweck, die Präsenz von

21 november 2013

Dieser Tag gilt als der Geburtstag des Maidans. Ein wenig früher gab Viktor Janukowitsch Bescheid über die Aussetzung der Abkommen zwischen der EU und der

21 november 2013

Der Oberste Rat der Autonomen Republik Krim unterstützte die Entscheidung des Ministerpräsidenten, den Prozess der europäischen Integration auszusetzen, äußerte jedoch ernsthafte Besorgnis über die „zerstörerischen

Teilen Sie diese Veranstaltung

Ihre Überweisung

Aus welcher Sprache möchten Sie übersetzen?
Geben Sie Ihre Überweisung und Ihr Passwort ein, das Passwort ist optional