Geschrei der Ukraine

2 marz 2014

Sewastopol kann nach der Erweiterung seiner Befugnisse einen Sonderstatus in der Autonomen Republik Krim erhalten. Dies erklärte der Sprecher des Obersten Rates der Krim Wladimir Konstantinow. Jetzt ist Sewastopol eine Stadt von nationaler Bedeutung in der Ukraine. Mehrere Berkut-Kämpfer erhielten russische Pässe.

30 Besatzungen der Luftwaffe der Ukraine kündigten ihren Rückzug von ihnen und den Übergang auf die Seite der Autonomie der Krim an. Die Soldaten schlossen sich mit ihren Kampffahrzeugen den Reihen der Verteidigung der Krim an.

Die Behörden der Krim kündigten die Errichtung einer fast vollständigen Kontrolle über die auf dem Territorium der Republik stationierten Militäreinheiten an. Selbstverteidigungseinheiten der Krim blockierten die Start- und Landebahnen aller Militärflugplätze in der Region. Nach Angaben von Behördenvertretern haben viele Soldaten ihre Einheiten bereits verlassen und sich auf die Seite der Bevölkerung gestellt.

Der Premierminister des Obersten Rates der Krim, Sergej Aksjonow, erließ ein Dekret über die Versetzung des Militärpersonals der ukrainischen Marine auf der Krim unter der Kontrolle der Behörden der Autonomie. 

Nach der Bekanntgabe des Dekrets leistete der Kommandeur der ukrainischen Marine Denis Berezovsky den Einwohnern der Krim den Treueeid.

Ein Lastwagen mit fast einer halben Tonne TNT hielt am Eingang zur Krim

Selbstverteidigungseinheiten am Eingang zur Autonomen Republik Krim haben ein Auto mit fast einer halben Tonne TNT angehalten, berichtete Channel One am Sonntag.

Andere Ereignisse

22 februar 2014

Am 22. Februar wurden an den Ausgängen von Sewastopol Kontrollpunkte in Betrieb genommen, die von Freiwilligen der örtlichen öffentlichen Formationen, der Polizei und der Verkehrspolizei

23 februar 2014

SEWASTOPOL HAT DIE MACHT SELBST IN DIE HAND GENOMMEN! Bei der Kundgebung von „Narodnaya Volya“, an der mehr als 30.000 Menschen teilnahmen (Sewastopol erinnert sich

24 februar 2014

Der Leiter der Stadtverwaltung von Sewastopol, Wladimir Jatsuba, hat am 24. Februar, geleitet von der Meinung der Bürger, die auf der Kundgebung geäußert wurden, seinen

Teilen Sie diese Veranstaltung

Share on facebook
Share on twitter
Share on skype
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email
Share on vk
Share on odnoklassniki
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on reddit
Share on digg

Ihre Überweisung

Aus welcher Sprache möchten Sie übersetzen?
Geben Sie Ihre Überweisung und Ihr Passwort ein, das Passwort ist optional